Hauptversammlung HSH am 15. Februar 2019

Am 15. Februar 2019 hat sich die Landesgruppe (HSH) traditionsgemäß zur Jahreshauptversammlung in der Tivoli Malz GmbH in Hamburg Eidelstedt getroffen. Die Tivoli Malz GmbH gehört zu englischen Crisp Malting Group mit mehreren europäischen Produktions-Standorten. Unter anderem in England, Schottland und Polen mit einer Gesamtkapazität ca. 400.000 Tonnen Malz pro Jahr. Die Teilnahme an der Hauptversammlung war in diesem Jahr erfreulich hoch. Es waren auch seit langer Zeit wieder zwei weiblich Mitglieder anwesend, nämlich Katri von Schaewen und Silke Matys. Hauptversammlung mit Neuwahl des Vorstands) Der Gastgeber der Tivoli-Malz GmbH, Stefan Hendschuch, hat uns begrüßt und das Wort weiter an den Vorsitzenden Ernst Faltermeier gegeben. Es wurde kurz über die Tätigkeiten/Veranstaltungen im vergangenen Jahr berichtet. Hier ist besonders der Braumeistertag in Leipzig hervorzuheben, aber auch die Veranstaltungen unserer Landesgruppe waren von Erfolg gekrönt. Es folgte der Kassenbericht, vorgetragen von unserem Kassenwart Ralf Gebhardt. Die Kasse wurde im Januar 2019 von den Kassenprüfern (Bernd Schlatermund und Peter Seiffert) ohne Beanstandung geprüft. Der Vorstand wurde anschließend einstimmig entlastet. Der nächste Tagungspunkt war die Neuwahl des gesamten Vorstands der Landesgruppe Hamburg/Schleswig Holstein. Laut Satzung wird der Vorstand alle zwei Jahre neu gewählt. Die Wahlleitung hat unser Mitglied Werner Ellinger, übernommen. Folgende Mitglieder haben sich zur Wahl gestellt: - 1. Vorsitzender: Ernst Faltermeier - 2. Vorsitzender: Stefan Uphoff - Schriftführer: Matthias Dullweber - Kassierer: Ralf Gebhardt - Beiräte: Horst Bollmann und Eckart Fiederer - Kassenprüfer: Bernd Schlatermund und Peter Seiffert Der bisherige Schriftführer, Stefan Hendschuch, hat sich nach 12-jähriger Tätigkeit als Schriftführer nicht mehr zur Wahl gestellt. Da es keine weiteren Interessenten gab, konnte die Wahl per Handzeichen durchgeführt werden. Alle Mitglieder wurden einstimmig gewählt.
Die Veranstaltungsberichte für das DBMB-Mitteilungsblatt und die DBMB-Website werden weiterhin von Werner Ellinger erstellt. Der neue (alte) Vorsitzende, Ernst Faltermeier, hat sich nach der Wahl bei Stefan Hendschuch für die 12-jährige Arbeit im Vorstand bedankt und danach die geplanten Veranstaltungen unserer Landesgruppe in 2019 vorgetragen. Folgendes ist in diesem Jahr geplant: - 15.01.2019 Hauptversammlung in der Tivoli Mälzerei (bereits erfolgt). - 02.04.2019 Besuch der Astra-Mikro-Brauerei in Hamburg. - 21.06.2019 Besuch der Dithmarscher Brauerei in Marne. - Im Sept.2019 Besuch der Flensburger Brauerei in Flensburg (Termin wird noch festgelegt). - 03.12.2019 Nikolausabend (Ort wird noch festgelegt). Unter Punkt Verschiedenes wurde nochmals auf die zwingend notwendige schriftlich Einwilligung hinsichtlich Datenschutz hingewiesen, um weiterhin im Mitteilungsblatt erwähnt zu werden.
Im Anschluss an den offiziellen Teil hat uns die Tivoli-Mälzerei zu einem schmackhaften Imbiss eingeladen, das Bier (Holsten Pilsener und Ducksteiner Weizenbier) wurde von der Holsten Brauerei gesponsert. Dafür bedanken wir uns im Namen der Landesgruppe Hamburg/ Schleswig Holstein recht herzlich.
17.02.2019 Werner Ellinger