Jahreshauptversammlung bei der Grosswald Brauerei

Jahreshauptversammlung bei der Grosswald Brauerei

 

Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Landesgruppe Saar fand am 8. November 2019 auf Einladung der Grosswald Brauerei in Heusweiler-Eiweiler statt. Der Hausherr Alexander Kleber konnte wie auch in den letzten Jahren eine große Teilnehmerzahl begrüßen. Im Namen der 17 anwesenden Mitglieder der Landesgruppe bedankte sich der 1.Vorsitzende Sebastian Kleint bei Herrn Kleber für die Einladung. Nach dem Gedenken an unsere verstorbenen Mitglieder des letzten Jahres folgte der Bericht des Schriftführers Thomas Kaiser, der einen Rückblick über die Veranstaltungen des zu Ende gehenden Jahres vermittelte. Ebenso wurde eine kurze Vorschau auf das Programm des kommenden Jahres unter anderem. mit dem Highlight Braumeistertag in Dortmund vorgestellt. Es folgte der Kassenbericht des 1. Kassierers Michael Dorsch. Die Kassenprüfung durch die Kollegen Daniel Lorenz und Joachim Scholtes wurde ohne Beanstandungen durchgeführt, so dass der Vorstand einstimmig entlastet wurde.

Im folgenden Tagesordnungspunkt wurden Änderungen an der Satzung der Landesgruppe besprochen und schließlich die neue Satzung einstimmig angenommen.

Nach der schon traditionellen Wahl von Klaus Morgenstern zum Wahlleiter wurde der neue 1. Vorsitzende gewählt. Nachdem sich der aktuelle Vorsitzende Sebastian Kleint aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellte, musste ein neuer 1.Vorsitzender gewählt werden. Thomas Kaiser wurde von der Versammlung in der folgenden Abstimmung zum neuen 1.Vorsitzenden gewählt. Die restlichen Vorstandsmitglieder wurden wie folgt gewählt:

2.Vorsitzender: Walter Bützler

Kassierer: Michael Dorsch

Schriftführer: Stephan Weber.

Als Kassenprüfer wurden Franziska Riemhofer und Daniel Lorenz gewählt. Ebenso wurde Josef Haas als Pressewart bestätigt.

Zum Schluss des offiziellen Teils wurden unter dem Punkt Verschiedenes noch mehrere Anliegen des Vorstands und der Teilnehmer diskutiert. Außerdem bedankte sich die Landesgruppe bei Sebastian Kleint für seine vierjährige Tätigkeit als 1.Vorsitzender.

Zum Ausklang der Versammlung wurde ausgiebig die Gelegenheit genutzt, bei einer leckeren Stärkung und den süffigen Bieren der Grosswald Brauerei das zu Ende gehende Jahr und diesen Abend ausklingen zu lassen.

 

Josef Haas