LG Südbayern Bergtour 2020

 

Rund 30 Teilnehmer reisten in diesem Jahr zur Fachveranstaltung mit Bergtour zum Schliersee. Die vom Ehepaar Drexler ausgewählte Tour startete in Geitau und führte über den Soinsee (1458 m), entlang der Ruchenköpfe zum Miesingsattel (1740 m). An der Hütte unterhalb des Sattels wurden die Braumeister von zwei netten Jungs, die dort übernachtet hatten, aufgehalten und durften gegen eine Spende das in der Kuhtränke frisch gekühlte Bier in Empfang nehmen (Foto). Anschließend begann der Aufstieg zum 1883 hohen Gipfel des Hochmiesing. Leider gab es wegen Nebel nicht die erhoffte Aussicht, aber im Gegensatz zu den Wetterprognosen verlief die komplette Tour ohne Niederschläge, erst bei der Zusammenkunft am Ende in der Krugalm trommelte heftiger Regen auf die Überdachungen, unter denen sich die Tourteilnehmer versammelt hatten. Auch die Bergtour 2020 wird wegen der hervorragenden Organisation, den wunderbaren Eindrücken in der Bergwelt und der guten Stimmung unter den Wanderern lange in Erinnerung bleiben.